Hier habe ich das Blatt eines Ginkgos in Szene gesetzt. Das Blau entsteht durch den historischen Fotoprozess der Cyanotypie. Dafür habe ich das Papier „Platinum Rag“ der Firma Hahnemühle verwendet. Die weiche, fein texturierte Oberfläche des Papiers bildet das Blatt in allen Einzelheiten sehr gut ab. Durch die Handbeschichtung des Papiers ist ein Unikat entstanden.

„Platinum Rag“ ist säurefrei und enthält keine alkalische Pufferung, wie die meisten Aquarellpapiere. Eine alkalische Pufferung im Papier kann zu Verfärbungen der Cyanotypie führen. Da ich auf eine lange Haltbarkeit meiner Fotokunst Wert lege, verwende ich für meine aktuellen Cyanotypien bevorzugt dieses Papier.

Here I have put the leaf of a ginkgo in scene. The blue is the result of the historical photographic process of cyanotype. For this I used the paper „Platinum Rag“ from the Hahnemühle company. The soft, finely textured surface of the paper reproduces the leaf very well in all details. The hand coating of the paper has created a unique specimen.

„Platinum Rag“ is acid-free and contains no alkaline buffering, as most watercolour papers do. An alkaline buffering in the paper can lead to discoloration of the cyanotype. Since I attach importance to a long durability of my photographic art, I prefer to use this paper for my current cyanotypes.

 

Pin It on Pinterest

Share This